Biosphere

Energieglas für Biosphäre
Urban Farming
Windernte

Fassade

SAFE-CVG
24/7 PV – Beschattung
Lüftung
Energieglas-Fassade

Vorplatz

Platzbeheizung
ELI Induktions-Port

Office

Smart Lift
LED Beleuchtung

Keller

Notstromaggregat
Sprinklerbecken++
Batteriespeicher

Subterrain

Erdwärmepuffer

Smart Grid

BHKW
SFL Energrid
Bioenergie-Booster
⇧ Startseite

SAFE-CVG

In der Fassade des Science-Towers wird im Klarglasbereich eine neue Glas-Technologie, „SFL SAFE-CVG“ zum Einsatz kommen. Das von SFL entwickelte „SAFE-CVG“ für grossflächige Dünngläser erlaubt erstmalig eine ultraleichte und dennoch hochbelastbare Ausführung von grossflächigen Fassadenglaselementen.

Die Bezeichnung CVG steht für „Chemisch Vorgespannte Gläser“ die zugrundeliegende Technologie für SAFE-CVG – um diese Glastechnologie realisieren zu können, hat SFL an ihrem Glastechnologie-Standort in St. Marein im Mürztal die grösste, europäische Anlage für CVG-Technologie mit Mai 2016 in Betrieb genommen – dabei werden Gläser bis zu einer Grösse von 6m x 3,21m (das grösste Standardmass der Glassindustrie) in geschmolzenes Salz bei Temperaturen bis zu 450°C getaucht und mehrere Stunden einem Ionendiffusionsprozess ausgesetzt – einfach gesprochen: An der Oberfläche wandern kleine Komponenten (Natrium) des Glases aus dem Glas heraus und grösse (Kalium) aus der Salzschmelze hinein – da die grossen Teile mehr Platz beanspruchen entsteht eine höhere Oberflächenspannung und damit eine höhere Festigkeit! – für die praktische Anwendung bedeutet dies, man kann mit dünneren und damit leichteren Gläsern gleiche Anforderungen erfüllen wie mit dicken und schweren Gläsern.


Themen im Bereich Fassade

SAFE-CVG 24/7 PV – Beschattung Lüftung Energieglas-Fassade

Impressum

Science Tower GmbH
office@science-tower.at
www.science-tower.at

Stand 2020 | Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten
Back-End