Biosphere

Energieglas für Biosphere
Urban Farming
Radiallamellen
Windturbinen

Fassade

CVG – Glastechnologie
Lüftung
Energieglas-Fassade

Vorplatz

Platzbeheizung
ELI Port

Office

Gleichspannungsnetz
Smart Lift
LED Beleuchtung

Keller

Notstromaggregat
Sprinklerbecken
Batteriespeicher

Subterrain

Geothermie

Smart Grid

BHKW
SFL Energrid
Biobooster
⇧ Startseite

Energieglas-Fassade

Die äußere Hülle des Science Towers besteht partiell aus Energieglas. Diese einzigartige und neue Glastechnologie wandelt (Sonnen-) Licht in elektrische Energie um, ist dabei färbig transparent. In der ersten Ausbaustufe wird die aktuelle Generation der Energieglas-Technologie in Form einer Teilbelegung umgesetzt.

Kernbestandteil von Energieglas ist die Grätzelzelle (auch dye-sensitized solar cell, DSC). Diese wandelt –  ähnlich der Photosynthese bei Pflanzen –  Sonnenlicht mithilfe eines Farbstoffes in elektrischem Energie um. Das Energieglas besteht aus zwei beschichteten aneinander liegenden Glasscheiben deren Zwischenraum mit einem farbigen Elektrolyt gefüllt ist. Dadurch ist das Energieglas nicht nur transparent, sondern kann auch beidseitig (bifacial) verwendet werden.

DSSC_explode

Aufbau eines Energieglases mit Grätzel-Technologie

Außerdem ist das Energieglas im Gegensatz zu konventioneller Photovoltaik unempfindlich gegenüber Erwärmung oder Verschattung. Die Ausgangsprodukte sind kostengünstig und haben einen geringen ökologischen Fußabdruck.

Um die Grätzelzellen-Technologie in Fassaden oder anderen Anwendungsfällen ordnungsgemäß verbauen zu können, wird diese Technologie von SFL technologies zu Energieglas veredelt: Je nach Anwendungsfall wird die Grätzelzelle zu Sicherheitsglas, Verbundsicherheitsglas oder Isolierglas verarbeitet, zusätzlich mit Leuchtmitteln versehen oder gar in Kunststoffstrukturen gekapselt.

Ausbaustufe 2016
Grätzelzellen werden in Form von Verbundsicherheitsglas zu Energieglas veredelt. Die Belegung konzentiert sich auf den oberen Bereich, die Biosphäre, und wird nach unten hin transparenter.

Ausbaustufe 2018
Mit der nächsten Generation wird die gesamte Fassade dichter belegt.


Themen im Bereich Fassade

CVG – Glastechnologie Lüftung Energieglas-Fassade

Impressum

SFL technologies GmbH
office@sfl-technologies.com
www.sfl-technologies.com

Stand 2017 | Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten
Back-End